09.12.2016 – Saboteur

Foto: Brettspielpoesie


Zwerge suchen in den Höhlen nach Schätzen
doch sollten sie die Saboteure nicht vergessen!
Auf der Suche nach dem wertvollen Gold
ist den Zwergen fast jedes Mittel hold.
So werden einfach einige Wege blockiert
und beim durchschreiten anderer abkassiert.



Heute befanden sich zwei Zwerge im Brettspieladventskalender, ob Goldsucher oder Saboteur, dass weiß man nicht genau. Diese können im Spiel Saboteur, auch inkl. der Erweiterung, eingesetzt werden. Dann erhält jeder Spieler zu Beginn ein Goldplättchen und eine weitere Aktion wird möglich: Nämlich das Ablegen einer Karte, um einen der beiden Zwerge an das Ende eines Weges zu stellen. Da führt dazu, dass dieser Weg nur benutzt werden darf, wenn man dem Spieler, der den Zwerg platziert hat, ein Gold bezahlt. Bei Spielende ist jedes Gold einen Siegpunkt wert.

Promo Saboteur / Foto: Brettspielpoesie

Spiel: Saboteur
Verlag: Amigo Spiele / Frosted Games
Autor(en): Fréderic Moyersoen
Erscheinungsjahr: 2004

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu “09.12.2016 – Saboteur

  1. Pingback: 09.12.2016 – Saboteur - Brettspielfeed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.