14.12.2016 – Camel Up Cards

Foto: Brettspielpoesie


Die Kamelrennleitung hat sich was ausgedacht
es wird Schwung ins Kamelrennen gebracht.
Das hinterste Kamel erhält neuen Ansporn,
nochmal alles zu geben bis ganz nach vorn.
Denn wer auf dieses erfolgreich gewettet hat
bekommt zusätzlich die neuen Trophäen ab.


Auch für das gerade erst erschienene Camel Up Cards gibt es bereits eine Mini-Erweiterung im Brettspieladventskalender. Bei der Kartenspiel-Variante kann jeder Spieler nur auf genau ein Kamel als ollstes oder dollstes Kamel setzen und auch jede Kamelfarbe kann in der jeweiligen Kategorie nur einmalig gewählt werden. Die Promo enthält sechs Catch’up-Trophäen. Diese werden ab der zweiten Etappe bei Etappenbeginn dem vordersten und dem hintersten Kamel zugeordnet, wenn die entsprechende Karte noch im allgemeinen Vorrat liegt. Und zwar genau entgegengesetzt der aktuellen Position, also eine Trophäe für das ollste Kamel der aktuell führenden Kamel-Farbe und umgekehrt. Bei Spielende gibt es für jede Trophäe zwei Pfund mehr für jede zugeordnete Catch’up-Trophäe.

Promo Camel Up Cards / Foto: Brettspielpoesie

Spiel:  Camel Up Cards
Verlag: Pegasus/ Frosted Games
Autor(en): Steffen Bogen
Erscheinungsjahr: 2016

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu “14.12.2016 – Camel Up Cards

  1. Pingback: 14.12.2016 – Camel Up Cards - Brettspielfeed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.