Ostereiersuche Teil 6

Ei 1

Ei 1 / Foto: Brettspielpoesie

Nicht nur im weit entfernten Hawaii gibt es gefährliche Gebiete. Es reicht schon nach Großbritannien zu reisen. Über den Norden von Wales erstreckt sich der Snowdonia-Nationalpark mit dem höchsten Berg in Wales, dem Snowdon. Eine Wortschöpfung aus den walisischen Worten für Schnee und Berg. Diesen Berg zu erklimmen kostet viel Kraft, daher hilft der Osterhase beim Bau der Eisenbahnstrecken, um die Ostergeschenke zukünftig nicht mehr hinauf tragen zu müssen. Doch eine Lok alleine reicht nicht aus, daher bringt er einige Waggons mit, welche die Spieler im gleichnamigen Spiel Snowdonia von Lookout Spiele für Zusatzpunkte  verwenden können.

So wie das Leben am Snowdon sehr vom Wetter abhängig ist, was auch Thema des Spiels ist, wurde auch das kleine Päckchen in einem Gegenstand versteckt, den man bei solch unbeständigem Wetter immer dabei haben sollte, wenn man nicht über das kuschelige Fell eines Hasen verfügt: In einer wasserdichten Winterjacke.

Mini-Erweiterung Snowdonia

Mini-Erweiterung Snowdonia / Foto: Brettspielpoesie

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.