Wat’n Dat…

Wat'n Dat Cover

Cover / Foto: Brettspielpoesie

Wat’n Dat… für ein merkwürdiger Titel für ein Brettspiel? Hätte man bei einer Neuauflage eines Klassikers von 1996 nicht gleich den Titel anpassen können? Das gerade erschienene Knister vom Nürnberger Spielkarten-Verlag heißt ja auch nicht mehr Würfel-Bingo. Doch die Antwort lautet für mich: Nein! Denn dieser Titel beschreibt das Spiel perfekt, nicht selten fragt man sich während einer Partie: „Wat’n dat“? Also in etwa: Was soll das denn bloß sein, was da mit Holzstäbchen und -kreisen geformt wurde? Kann das Spiel, welches die Spiel des Jahres-Jury schon vor über 20 Jahren empfohlen hat, auch heute noch überzeugen?

Weiterlesen