Gewinnspiel

Auf der BerlinCon, der Brettspiel-Convention von Hunter & Cron, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal um den Titel Deutscher Meister bei Klask gefightet. Das spannende Finale wurde von den Veranstaltern gefilmt und im Internet bereit gestellt, sodass jeder ein wenig daran teilnehmen kann. Das Spiel sieht bei den beiden Finalgegnern schon ganz anders aus, als wenn Klask bei uns auf den Tisch kommt. Alleine daher lohnt sich also ein Blick in das Video. Und vielleicht hilft es euch auch bei der Gewinnspielfrage, denn Brettspielpoesie verlost ein Exemplar von Klask.

Gewinnspielfrage:

Wie lautet der Vorname (Spitzname) der jungen Berlinerin, die Deutschland 2017 bei der Klask-Weltmeisterschaft im September in Kopenhagen vertreten wird?

Auflösung

Gesucht war der Name Dodo, der auch im Video genannt wird.

Als Gewinner wurde Uwe F. mit Hilfe von Random.org ermittelt. Er hat bereits eine E-Mail erhalten, um mir seine Adresse mitzuteilen. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an Game Factory, von denen freundlicherweise der Gewinn zur Verfügung gestellt wurde!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit deutschem Wohnsitz, die ihre Lösung über das Teilnahmeformular bis zum 03. September 2017 um 23.59 Uhr (Serverzeit) einsenden. Es besteht keinerlei Anspruch auf Gewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Unter allen korrekten Einsendungen wird nach Abschluss des Gewinnspielzeitraums eine Person als Gewinner ausgelost. Der Gewinner erhält ein Exemplar des Spiels Klask. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und erhält nach Adressen-Übermittlung den Gewinn auf dem Postweg. Ich übernehme keine Haftung für auf dem Postweg eventuell verloren gehende Sendungen und kann für solche keinen Ersatz liefern.

Die beim Gewinnspiel übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich zur Ermittlung des Siegers verwendet. Eine Speicherung der erhobenen Daten erfolgt nur zur Abwicklung des Gewinnspiels und des Versands des Gewinns. Zum Ausschluss von Mehrfachbeteiligungen und zur Gewinnbenachrichtigung, ist eine Angabe des Teilnehmernamens und der E-Mail-Adresse erforderlich. Der Teilnehmername wird bei Gewinn auf der Website www.Brettspielpoesie.de veröffentlicht. Die Teilnehmer stimmen der Verwendung ausdrücklich zu. Sie werden per Mail über den Gewinn informiert und verpflichten sich dazu, innerhalb von 7 Tagen ihre Adresse für die Zusendung des Gewinns per E-Mail an Gewinnspiel@brettspielpoesie.de zu übermitteln. Erfolgt dies nicht, wird aus allen Losen ein neuer Gewinner ermittelt.