Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 32

Schon viele Male habe ich euch unter dieser Rubrik nun Spiele vorgestellt, die einen Escape Room simulieren, die Spieler eine Geschichte erleben lassen oder bei denen die Spieler als Ermittler verstrickte Kriminalfälle lösen. Dabei handelt es sich um einen Trend, welcher vor einigen Jahren aufkeimte und bislang kein Ende zu finden scheint. Das ist auch gut so, denn mein Interesse an neuen Fällen ist ungebrochen und ich freue mich noch immer auf jeden neuen Fall für altbekannte Spielsysteme genauso wie darauf, völlig neue Ideen in diesem Genre zu erkunden. Daher werde ich weitermachen euch regelmäßig solche Spiele oder ihre Erweiterungen unter dieser Rubrik gesammelt vorzustellen.

(Lisbon Tram) 28

Die Tram 28 fährt von Station zu Station,
ist in Lissabon eine echte Attraktion.
In strahlendem gelb ruckelt sie durch die Stadt,
setzt an sehenswerten Gebäuden Touristen ab.
Nicht nur die Ausstattung wirkt speziell,
auch ihr Gebimmel klingt traditionell.
Wenn sich Bahnen die Wege blockieren,
oder sie zufällige Personen chauffieren.

Braunschweig Spiele

Heute möchte ich euch eine Auswahl an Brettspielen vorstellen, die von meiner Heimatstadt Braunschweig handeln. Besonders am Anfang unser gedeihenden Spielesammlung haben wir häufig zugeschlagen, wenn ein Brettspiel den Namen der Löwenstadt zeigte. Doch meist sind solche Spiele nur standardisierte Kost mit austauschbaren Stadttiteln oder eindeutige Werbeaktionen mit konkreter und häufiger Nennung diverser lokal ansässiger Unternehmen. Ich hoffe dennoch, dass dieser Einblick in unsere Spielesammlung für euch interessant sein könnte.

Wo geht’s hier zum Ausgang?! – Rätselboxen ESC WELT

Heute habe ich eine weitere spezielle Wo geht’s hier zum Ausgang?!-Ausgabe für euch, ich stelle euch drei Rätselboxen des Anbieters Escape Welt aus Leipzig vor. Vielleicht ist euch dieser Escape Room-Anbieter bereits auf der BerlinCon 2021 oder der SPIEL’21 aufgefallen. Auf beiden Veranstaltungen waren sie vor Ort, um ihre aktuellen Produkte vorzustellen. Dazu gehören verschiedene Rätselboxen, die allesamt aus Birkenholz handgefertigt sind. Allein durch geschickte Kombination der aufgedruckten Hinweise lassen sich Elemente lösen, die weitere Hinweise freigeben. Wer alleine nicht weiterkommt, kommt über einen QR-Code in er Anleitung zu einer Webseite mit Hinweisen und Lösungen, zum Teil als YouTube-Video. Auch Anleitungen zum Zurücksetzen lassen sich dort finden, denn jede Box hat ein kleines Geheimfach und lässt sich somit auch als raffinierte Geschenkverpackung verwenden.

Kurz & Klein: Spiele von Phil Walker-Harding

Ich hatte 2019 begonnen, kleine und schnell vorgestellte Spiele nicht mehr in die starre Rezensionsstruktur zu pressen. Stattdessen möchte ich ähnliche Spiele, die irgendeine Gemeinsamkeit haben nicht kurz und klein hacken, wie der Titel es vermuten lassen könnte, sondern einfach gesammelt vorstellen. So bekommt ihr heute einen Überblick über das jeweilige Spielprinzip und meine Gedanken zu drei aktuellen Spielen des Autors, dem wir unter anderem Sushi Go und Imhotep zu verdanken haben. Freut euch auf Städtebau in luftiger Höhe bei Cloud City, die Erkundung neuer Landflächen bei Explorers und weidende Lamas im Hochgebirge bei Llamaland.

Online-Krimi-Spiel: Die drei ??? und die stummen Stars

Wie ihr wisst, liebe ich Kriminalspiele aller Art. Meist bestehen diese aus einer Box mit viel Material und wir müssen anhand dieser Materialien herausfinden was passiert ist. Dabei erwähne ich gerne positiv, wenn Spiele es schaffen die sogenannte vierte Wand zu durchbrechen, also die Spieler wirklich in die Geschichte hineinzuziehen und direkt anzusprechen. Dies geschah bisher beispielsweise durch Chat-Bots oder eigens dafür erstellte Internet-Inhalte. Doch das Online-Krimi-Spiel geht noch einen Schritt weiter und lässt die Spieler die Verdächtigen direkt befragen. Wie zum Beispiel beim neuesten Fall: Die drei ??? und die stummen Stars, einem Online-Krimi-Spiel, dem ich vor kurzem beiwohnen durfte und euch nun kurz beschreiben möchte.

Canvas

In Canvas gibt es den ultimativen Check:
Ist das Kunst oder kann das weg?
Ein jeder drei Gemälde zusammenstellt,
welches hoffentlich den Juroren gefällt.
Ihre Wünsche wurden zuvor bekannt gegeben,
die bestmögliche Erfüllung ins Anzustreben.
Welche Karten dies unterstützen, gilt es zu erkennen,
um sich selbst zukünftig Meistermaler zu nennen.

Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 31

Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 31 Banner
Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 31 Banner / Foto: Brettspielpoesie

Schon viele Male habe ich euch unter dieser Rubrik nun Spiele vorgestellt, die einen Escape Room simulieren, die Spieler eine Geschichte erleben lassen oder bei denen die Spieler als Ermittler verstrickte Kriminalfälle lösen. Dabei handelt es sich um einen Trend, welcher vor einigen Jahren aufkeimte und bislang kein Ende zu finden scheint. Das ist auch gut so, denn mein Interesse an neuen Fällen ist ungebrochen und ich freue mich noch immer auf jeden neuen Fall für altbekannte Spielsysteme genauso wie darauf, völlig neue Ideen in diesem Genre zu erkunden. Daher werde ich weitermachen euch regelmäßig solche Spiele oder ihre Erweiterungen unter dieser Rubrik gesammelt vorzustellen.

Spiel mit den Löwen 2021

Logo Brettgeschichte
Logo Brettgeschichte / Foto: Brettspielpoesie

So langsam kehrt zum Glück überall wieder so etwas wie Normalität ein. Das gilt auch für öffentliche Spielveranstaltungen. Neben dem großen Braunschweig Spielt-Event im Frühjahr gibt es mit Spiel mit den Löwen traditionell im Herbst die kleinere Brettspiel-Veranstaltung in dieser Stadt. Sie findet in unüberschaubarerem Rahmen im Jugendzentrum Neustadtmühle statt, zieht nicht so viele Besucher an, ist aber meiner Meinung nach nicht minder interessant. Denn eines geht dort immer: Spiel schnappen und drauf los spielen, mit etwas Glück findet sich sogar ein kompetenter Spieleerklärer.

Nidavellir

Nidavellir Cover
Nidavellir Cover / Foto: Pegasus

Im Reich der Zwerge herrschte einst Frieden,
doch ist davon nicht mehr viel geblieben.
Jeder eine Armee zusammenstellt,
um Zwerge anzuheuern braucht man Geld.
Nur wer geschickt damit umgehen kann,
holt sich die beste Streitmacht heran.
Auf eine gute Mischung kommt es dabei an,
so zieht man auch Helden in seinen Bann.