Kurz & klein: Alles auf 1 Karte / Clever hoch drei / Qwixx Bonus

Alles auf 1 Karte - Clever Hoch Drei - Qwixx Bonus Cover
Alles auf 1 Karte – Clever Hoch Drei – Qwixx Bonus: Cover / Foto: Brettspielpoesie

Ich hatte 2019 begonnen, kleine und schnell vorgestellte Spiele nicht mehr in die starre Rezensionsstruktur zu pressen. Stattdessen möchte ich ähnliche Spiele, die irgendeine Gemeinsamkeit haben nicht kurz und klein hacken, wie der Titel es vermuten lassen könnte, sondern einfach gesammelt vorstellen. So bekommt ihr einen Überblick über das jeweilige Spielprinzip und meine Gedanken zu diesen Würfelspielen zu lesen. Freut euch heute auf etwas Neues (Alles auf 1 Karte), etwas Altes mit neuem Pfiff (Clever hoch drei) und etwas Blauem, also einer typischen Erweiterung für den Roll’n’Write-Klassiker schlechthin (Qwixx Bonus).

Cubitos

Cubitos Cover
Cubitos – Cover / Foto: Pegasus Spiele

In Cubitos ist alles bunt,
dabei geht es richtig rund,
obwohl alles aus Würfeln besteht,
es wirkt ein wenig abgedreht.

Ob Löwe, Affe, Schaf oder Elefant,
alle sind immerzu gespannt.
Welche Symbole die Würfel wohl zeigen,
ob sie etwas bekommen oder vergeigen.

Wenn ein Wurf komplett misslingt,
immerhin die Fankurve singt.
Schöner ist es jedoch zu laufen,
und bessere Würfel zu kaufen.
Alles um schnell das Ziel zu erreichen,
und damit den Sieg einzustreichen.

Carpe Diem – Vorher / Nachher (II)

Carpe Diem Cover
Carpe Diem Cover – links: alt, rechts: neu / Foto: Brettspielpoesie

Vor fast zwei Jahren habe ich zwei Versionen von Carpe Diem verglichen, die anhand der Verpackung nur schwer voneinander zu unterscheiden waren. Auch das Material musste genau unter die Lupe genommen werden, um die Anpassungen erkennen zu können. Es war damals vermutlich eine schnelle Reaktion auf die Kritik, der sich der Kennerspiel des Jahres-Anwärter wiederholt stellen musste. Da verwundert es nur wenig, dass keine zweieinhalb Jahre nach der Erstveröffentlichung bereits eine weitere Edition veröffentlicht wurde, die sich optisch allerdings stärker von der Original-Version abhebt. Auf die Unterschiede zur Erstauflage (!) werde ich im Folgenden näher eingehen.

Box of Rocks

Box of Rocks Cover / Foto: HCM Kinzel

Tut nicht weh und geht ganz schnell,
“das total verrückte Quiz-Duell”.
Verrückt, schaut man sich den Gegner an,
man die Antworten an 2 Steinen ablesen kann.
0, 1 oder 2 können sie anzeigen,
aus diesen müsst auch ihr entscheiden.
Wem wird es wohl zuerst gelingen,
die notwendigen Punkte aufzubringen?

Wo geht’s hier zum Ausgang?!? – No. 23

Wo geht’s hier zum Ausgang?! / Foto: Brettspielpoesie

Wer hätte zum Start dieser Rubrik erwartet, dass so viele Veröffentlichungen in so kurzer Zeit erfolgen? Ich war mir sicher, der Trend der Escape Room- und Detektiv-/Kriminal-Spiele würde irgendwann deutlich abebben, doch bislang ist kein Ende in Sicht. Weiterhin kommen neue Serien auf den Markt. Nicht nur jeder Verlag möchte mitmischen, viele legen sich auch gleich mehrere Standbeine in diesem Genre zu. Dabei ist allerdings nicht alles Gold was glänzt, bei manchen Spielen fragt man sich tatsächlich, wie so etwas heute bei all den existierenden Angeboten noch erscheinen kann. Doch hin und wieder ist auch ein neues Spielprinzip dabei, für das es sich lohnt auch den Neuen eine Chance zu geben. Und daher höre ich nicht auf, euch von meinen Spielerfahrungen mit Escape Room- und Krimi-Spielen zu berichten.

Auflösung Gewinnspiel 02/2021

Logo Brettgeschichte
Logo Brettgeschichte / Foto: Brettspielpoesie

Das Gewinnspiel zum 6. Bloggeburtstag wurde fristgerecht am vergangenen Sonntag beendet, ich möchte mich für die rege Teilnahme bedanken. Eure größtenteils sehr positiven Kommentare geben mir wieder neuen Schwung mit diesem Blog weiterzumachen. Es ist schön zu wissen, dass die Arbeit, die ich investiere, auch Anklang findet. Ich möchte euch nun einen kleinen Einblick in die Rückmeldungen geben und was ich plane umzusetzen.

My Farm Shop

My Farm Shop Cover
My Farm Shop – Cover / Foto: Brettspielpoesie

Voll im Trend soll es liegen,
einen eigenen Bauernhof zu führen.
Was nach einem typischen App-Spiel klingt,
nun ein analoges Spiel mit sich bringt.
Bis zu vier Spieler darin konkurrieren,
wertvolle Bio-Produkte zu produzieren.
Würfel bestimmen die Optionen,
darüber lassen sich Waren holen.
Auch deren Verkauf gehört dazu,
nur so steigen eure Finanzern im Nu.

Cantaloop

Cantaloop Cover / Foto: Lookout Spiele

Es klingelt an der Tür, ein freundlicher Paketbote streckt Dir ein Paket entgegen. Du machst Dich gleich daran, den Inhalt zu offenbaren. Enthalten ist ein Ringbuch mit der Aufschrift Cantaloop. Der Untertitel verspricht einen “Mitmach-Thriller”, darunter blickt dich ein dunkelhaariger Typ mit einem verschmitzten Lächeln an. Dieser Typ heißt Hook und Du wirst diesen Kleinkriminellen in den kommenden Stunden noch näher kennen lernen, denn Du führst ihn durch dieses interaktive Abenteuerbuch. Darin befinden sich 20 Orte, doch sind nicht alle von Beginn an zugänglich. Wie in einem Point-and-Click-Adventure musst Du Gegenstände miteinander, mit Orten oder Personen kombinieren, um die Geschichte zu erleben, neue Orte “freizuschalten” und schlussendlich euer großes Ziel zu erreichen: Ein Team zusammenzustellen um einen ausgeklügelten Racheplan in die Tat umzusetzen. Doch ist der beste Hacker der Stadt derzeit hinter Gittern, es wird also nicht einfach mit ihm zusammen zu arbeiten. Du müsst bei diesem Abenteuer durchaus kreativ werden. Und wenn mal was nicht so klappt, wie gedacht, belohnt Dich das Spiel mit diversen Anspielungen und vielleicht unerwarteten Reaktionen. Ich habe analog zum Spiel Cantaloop mal einige Kombinationen spoilerfrei “ausprobiert”:

Call to Adventure

Call to Adventure Cover / Foto: Asmodee

Nicht jeder wird adlig geboren,
manch einer als Rekrut auserkoren,
während andere die Welt studieren,
ihr Geld als Taschendieb verdienen.

Der Weg mit eurer Herkunft beginnt,
ihr euch dann auf die Motivation besinnt.
Ob von Wissendurst oder Rache getrieben,
eurer Schicksal ist bereits geschrieben.

Man auch ohne reines Herz gewinnen kann,
welche Herausforderungen nehmt ihr an?
Als Held des Volkes in die Geschichte eingehen,
oder die Macht der Dunkelheit annehmen?

Ihr werdet euch mit Helfern verbünden,
und wahren Gegnern den Krieg verkünden.
Am Ende der Partie könnt ihr erzählen,
was euer Charakter alles konnte erleben…

Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 22

Wo geht’s hier zum Ausgang?! / Foto: Brettspielpoesie

Wer hätte zum Start dieser Rubrik erwartet, dass so viele Veröffentlichungen in so kurzer Zeit erfolgen? Ich war mir sicher, der Trend der Escape Room- und Detektiv-/Kriminal-Spiele würde irgendwann deutlich abebben, doch bislang ist kein Ende in Sicht. Weiterhin kommen neue Serien auf den Markt. Nicht nur jeder Verlag möchte mitmischen, viele legen sich auch gleich mehrere Standbeine in diesem Genre zu. Dabei ist allerdings nicht alles Gold was glänzt, bei manchen Spielen fragt man sich tatsächlich, wie so etwas heute bei all den existierenden Angeboten noch erscheinen kann. Doch hin und wieder ist auch ein neues Spielprinzip dabei, für das es sich lohnt auch den Neuen eine Chance zu geben. Und daher höre ich nicht auf, euch von meinen Spielerfahrungen mit Escape Room- und Krimi-Spielen zu berichten.