Humboldt’s Great Voyage

Cover / Foto: Huch!

Alexander von Humboldt war ein Visionär,
seine Neugier brachte ihn in der Welt umher.
Viele Jahre gingen die Vorbereitungen schon,
für seine 1799 begonnene Expedition.
In Spanien sollte die Reise beginnen,
ihn über’s Meer nach Amerika bringen.
Von Neu-Granada, über Peru nach Neu-Spanien,
die letzte Etappe begann für ihn in Washington.
In Havanna lies er sich kurzzeitig nieder,
landete dort auf seiner Reise immer wieder.
Er wurde damals wie heute verehrt,
hat der Welt viel über Kuba gelehrt.
Weiterlesen