Ostern 2016

Die Sonne scheint, der Frühling lacht.
Die Natur aus dem Winterschlaf erwacht.
Es zwitschern die Vögel, es hoppeln die Hasen,
zwischen den blühenden Pflanzen auf dem Rasen.
Doch „Schau!“, was liegt da im Dreck,
hat da etwa jemand was versteckt?
Und was sollen die ganzen bunten Eier hier?
Woher kommen die wohl, von welchem Tier?
In glänzenden Farben erstrahlen sie bunt,
das scheint nicht so wirklich gesund!
Vermutlich ist es einfach wieder so weit,
sie hat begonnen, die alljährliche Oster-Zeit!

Ob bei Sonnenschein und blauen Himmel auf dem grünem Rasen oder bei eisigen Temperaturen im vom glitzernden Schnee bedecktem Garten. Daran erinnere ich mich, wenn ich an Kindheitstage zurück denke, an denen man sich noch Jahr für Jahr darauf gefreut hat, sich auf die Ostereiersuche zu begeben. Gefunden wurden bunte Eier, österliche Motive aus Schokolade oder Weingummi, einfach kleine Aufmerksamkeiten. Große Geschenke wurden bei uns an Ostern nie verteilt, aber das war auch gar nicht nötig. Die Freude über die gefundenen Gaben war einfach ein großartiges Erlebnis. Lange habe ich diese Erfahrungen nicht mehr machen dürfen. Doch dank Frosted Games werden wir wieder zu Kindern, ermöglicht durch das Brettspielosternest mit wasserdicht verpackten Promo-Erweiterungen, die problemlos auch in freier Natur versteckt werden können. Ich möchte euch natürlich an diesem großen Moment teilhaben lassen. Ihr könnt heute und vielleicht auch noch morgen (fast) live dabei sein, denn ich werde hier im Laufe des Tages von der Ostereiersuche berichten.

Wann ist denn endlich Ostern? #brettspielosternest2016 #easterbasket2016 #frostedgames

A photo posted by Brettspielpoetin (@brettspielpoesie) on

Für die Ostereiersuche steht uns ein Rezensionsexemplar von Frosted Games zur Verfügung. 

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.