Ostern Spezial

Osternest Fragezeichen

Ei Fragezeichen / Foto: Brettspielpoesie

Die Nacht von Montag auf Dienstag schlief ich sehr unruhig, konnte mir nicht ganz erklären, wieso. Ostern verlief gut, die Familie wurde besucht, gespielt wurde auch Einiges. Und alle Mini-Erweiterungen aus dem Osternest sind aufgetaucht. Okay, nach vier freien Tagen geht es jetzt wieder zur Arbeit, aber das ist ja nun kein wirklicher Grund. Aber Moment mal, da fehlt doch noch was! Ein kleines Mikro-Spiel, das wurde jedoch bisher nicht gefunden. Irgendwo muss es sich verstecken, irgendwo gibt es noch etwas zu entdecken. Also ein weiteres Mal die Wohnung auf links gedreht, doch nichts, einfach nichts ist aufgetaucht. Doch dann, als ich die Arbeitstasche packen wollte, machte ich die Entdeckung. In einer kleinen Plastiktüte warteten 10 Spielkarten auf ihre Entdeckung.

Die Motive auf den Karten stammen alle aus jeweils einem Brett- oder Kartenspiel, welches diese Nummer im Namen trägt. Die Karten sollen helfen, bei großer Spielauswahl eine Einigung herbeizuführen. Alle Spieler wählen ein geeignetes Spiel für die Spielrunde, der Verlierer des letzten Spiels sogar zwei. Dann werden verdeckt die Karten verteilt, eine an jeden Teilnehmer. Der Spieler mit dem geringsten Kartenwert beginnt und darf ein Spiel vom Tisch entfernen. Das wiederholen alle Spieler in der Reihenfolge ihrer Kartenwerte bis nur noch ein Spiel übrig bleibt. Ein nette kleine Entscheidungshilfe. Und es handelt sich um Set #A mit Classic Games, angekündigt werden drei weitere Sets zu den Themen #B Modern Games, #C Game Related und #D Geek Numbers.

W3LCH35 5P13L Spielkarten

W3LCH35 5P13L Spielkarten / Foto: Brettspielpoesie

Wie ihr dem folgenden Bild entnehmen könnt, zeigen alle Anleitungen die Osterhasenfüße und sind, im Gegensatz zu den Adventskalender-Promos, direkt dabei. Das Brettspielosternest war meiner Meinung nach ein Erfolg. Für jeweils 2€ gab es acht Mini-Erweiterungen zu bekannten und beliebten Brettspielen und ein kleines, interessantes und ideevoll gestaltetes Mikro-Spiel, das helfen kann sich am Spieleabend für ein Spiel zu entscheiden. Jetzt sind es nur noch fast 8 Monate bis man das erste Türchen des Brettspieladventskalenders öffnen darf. Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, werde ich die kommenden Monate genießen. Denn mehr als ein Adventskalender und ein Osternest ist nun wirklich nicht nötig!

Mini-Spiel W3LCH35 5P13L

Mini-Spiel W3LCH35 5P13L / Foto: Brettspielpoesie

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.