Tiefe Taschen

Tiefe Taschen Cover

Cover / Foto: Fobs Games

Bluffen liegt mir nicht sonderlich gut, dafür bin ich ein zu ehrlicher Mensch 😳 Aber da diese Fähigkeit ja eigentlich bei fast jedem Brettspiel behilflich sein kann, um seine Strategie nicht zu verraten, übe ich mich darin und werde auch immer besser. Dennoch brauche ich eigentlich nicht unbedingt Spiele, in denen dies das zentrale Element ist. Tiefe Taschen habe ich schon bei der Neuheitenschau auf der Spiel in Essen 2016 erstmals vernommen, aber es sprach mich nicht direkt an, weswegen ich es links liegen lies. Doch dann las oder hörte man hier und da nur Positives darüber, daher nutze ich die Chance auf eine Testpartie auf der BerlinCon. Und die machte Spaß, obwohl wir nur zu fünft waren. Erst ab vier Spielern ist es überhaupt spielbar, bis zu acht können mitmischen. Oft verglichen wird es mit Junta, doch leider ist dieses Spiel bisher noch ein weißer Fleck bei uns, daher ist ein Vergleich für uns nicht möglich.

Weiterlesen

BerlinCon 2017 – Tag 2

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Nach einer kurzen Nacht ging es Sonntag pünktlich zum Kühlhaus, schließlich waren wir mit den Brettagogen verabredet und wollten uns einen Platz am Stand von Feuerland Spiele beim Gaia Project sichern. Dies wird der Nachfolger von Terra Mystica und wir wollten vor allem ergründen, wie sehr es sich unterscheidet und ob beides einen Platz in der Spielesammlung verdient. Und tatsächlich ist vieles bekannt, aber auch vieles anders. Es wird wieder terraformt, aber dieses Mal Planeten im Weltall. Und die liegen nicht dicht an dicht beieinander, man muss sie zunächst erreichen. Dabei werden Unterschiede gemacht für das Erreichen eines Planeten und der Nachbarschaft beim Bau von Gebäuden, was uns noch recht unintuitiv erschien. Anders als das eigene Spielertableau, der Bau von Gebäuden, die Einnahmen, grundsätzlicher Rundenablauf etc. Nach drei Runden beendeten wir die Partie, um auch anderen Interessierten einen Einblick zu ermöglichen. Uns hat diese Probepartie Lust auf mehr gemacht!

Weiterlesen