Von Drachen und Schafen

Von Drachen und Schafen Cover

Cover / Foto: Kosmos

Von der Nürnberger Spielwarenmesse 2015 war es schon zu hören: Ein neues Kartenspiel aus dem Hause Kosmos handelt „Von Drachen und Schafen“. Ein Muss für Schaf-Fans wie mich. Bis man die Regeln zum ersten Mal liest und feststellt, dass man eigentlich in die Rolle der Drachen schlüpft, die Schafe opfern müssen um an Siegpunkte in Form von Schätzen zu gelangen. Dennoch habe ich dem Spiel eine Chance gegeben und Spaß daran gefunden.

Spielmaterial:

101 liebevoll gestaltete Karte reichen zu diesem Spielerlebnis. Diese teilen sich in je 40 Aktions- und Schatzkarten, auf deren Rückseiten jeweils ein Schaf in einer der fünf Farben rot, orange, gelb, lila oder blau abgebildet ist. Auf jeder Schatzkarte ist angegeben, wie viele Schafe man in der gleichen Farbe oder der Farbe seiner Wahl abgeben muss, wenn man den Schatz auslegen möchte.
Dazu gibt es noch eine Startspielerkarte, fünf Übersichtskarten und fünf wilde Schafe, die als Joker genutzt werden können. Leider nutzen sich die Kanten der Karten sehr schnell ab.

Weiterlesen