Ostera(u)ktion 2019

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Das Jahr hat gefühlt kaum begonnen, da steht schon wieder Ostern vor der Tür. Und wer diesen Blog schon für längere Zeit aufmerksam liest, der weiß dass ich vom großen Konsumrausch zu Ostern nicht viel halte. Wer sich nicht erinnern kann, hat hier die Möglichkeit meine Gedanken dazu nachzulesen. Ich freue mich zu Ostern nicht auf große Geschenke, sondern auf gemeinsame, freie Zeit mit Freunden und Familie, Zeit die zum Spielen genutzt werden kann. Das ist es, was für mich an Ostern zählt. Doch leider hat nicht jeder so viel Zeit zur Verfügung, manchen wird sie durch gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Schicksalsschläge genommen. Daher wollen wir als Beeple Netzwerk auch in diesem Jahr wieder Spenden sammeln und haben dafür unsere Spieleschränke ausgemistet.

Weiterlesen

Ostern 2018

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Auch wenn das Wetter noch nicht viel davon vermuten lässt, Ostern steht vor der Tür! Das bedeutet für viele ein langes Wochenende, Zeit mit Familie und Freunden und kleine oder größere Geschenke. Ich persönlich halte ja nur wenig davon zu Ostern allzu große Geschenke zu verteilen. Dieser Konsumrausch ist zu Weihnachten schon kaum mehr erträglich, zu Ostern benötige ich dies nicht auch noch. Da freut es mich viel mehr am Oster-Wochenende Zeit für die Familie und jede Menge Spiele zu haben.

Weiterlesen

Auflösung Oster-Gewinnspiel 2017

Oster Gewinnspiel 2017

Oster Gewinnspiel / Foto: Brettspielpoesie

Ostern ist bereits vorüber und wer nicht gerade noch im Urlaub hat, steckt bestimmt schon wieder mittendrin im Alltagsstress. Vielleicht gibt es ja jetzt noch für den einen oder anderen eine kleine Überraschung. Wie viele von euch bereits wissen, wurden die Gewinne für das diesjährige Oster-Gewinnspiel vom Nürnberger Spielkarten-Verlag zur Verfügung gestellt. Zu Gewinnen gab es jeweils ein Exemplar von Tembo, Twenty-One und Qwinto – Das Kartenspiel. Die Autoren sind Andreas Spies, Steffen Benndorf, Reinhard Staupe, Bernhard Lach und Uwe Rapp. Letzterer war kein Teil des Rätsels, da der Name einfach zu kurz für ein halbwegs sinnvolles Anagramm ist.

Weiterlesen

Ostergewinnspiel 2017

Oster Gewinnspiel 2017

Oster Gewinnspiel / Foto: Brettspielpoesie

Ganze sieben Tage habt ihr Zeit beim aktuellen Gewinnspiel eines von drei kleinen Spielen zu gewinnen, die in jedes Osternest passen. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß beim Rätseln und viel Glück bei der Verlosung. Um zu gewinnen, müsst ihr dem Osterhasen nur auf die Sprünge helfen, welcher Verlag die Gewinne bereit gestellt hat, welchen Autoren wir die Spiele zu verdanken haben und wer das alles illustriert hat. Hier geht’s zum Gewinnspiel.