Spiel’18 – Tag 2

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

So früh wie heute durfte ich noch nie die Messehallen betreten, der österreichische Verlag Rudy Games hatte zum Frühstück eingeladen. Dort fanden sich so viele Blogger ein, dass leider nicht jeder einen Happen abbekommen hat. Doch war es schön gemeinsam in den Messetag zu starten und hier und da nette Gespräche zu führen, bevor die Menschenmassen die Hallen erstürmten. Das konnte ich heute wirklich live erleben, denn der zweite Tag begann direkt mit meinem ersten Einsatz am Beeple-Stand. Weiterlesen

Spiel’18 – Tag 0

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Es ist jetzt Donnerstag früh und der erste Tag der Spiel’18 ist für uns bereits vorüber. Aber wir haben noch vier Tage vor uns und bis heute sind hoffentlich auch alle Stände schön hergerichtet, gestern Nachmittag wirkte es noch nicht überall so, als gäbe es dort heute etwas zu sehen. Aber ich bin mir sicher, dass alle Verlage es geschafft haben, um sich heute und in den nächsten vier Tagen präsentieren zu können. Es war ein wirklich schöner Tag mit einigen völlig neuen Erlebnissen für mich, von denen ich nun ein wenig berichten möchte.

Weiterlesen

SPIEL’18 – Eure Top 20

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Bis Sonntagabend lief das Gewinnspiel, in dem ihr in den Lostopf für zwei Freikarten für die Spiel hüpfen konntet, indem ihr mir eure Top 3 der Neuheiten benennt, auf die ihr euch in diesem Jahr besonders freut. Vielen Dank für erneut über 150 Teilnahmen. Einige von euch haben auch wieder sehr liebe Kommentare hinterlassen, über die ich mich immer besonders freue.  Lest weiter, wenn ihr wissen wollt wer der glückliche Sieger oder die glückliche Siegerin ist und wie sich eure Top 20 zusammen setzt.

Weiterlesen

#BeepleWE 2018

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Vielleicht hat der ein oder andere von euch es in den sozialen Netzwerken mitbekommen, ein Großteil des Mitglieder des Beeple-Netzwerks hat sich am verlängerten Pfingstwochenende, teils mitsamt der ganzen Familie, auf den Weg nach Tann in der Rhön gemacht. Wir hatten uns in dem verschlafenen Örtchen Günthers eingemietet, um das ganze Wochenende zu spielen und dabei näher zusammen zu wachsen. Ich war leider nicht das gesamte Wochenende vor Ort, doch an den beiden Tagen wurde einiges gespielt, von dem ich gerne berichten möchte. Dabei gehe ich vor allem auf die Spiele ein, die ich (noch) nicht zu Hause habe und daher in nächster Zeit nicht vermehrt spielen werde.

Weiterlesen

Ostern 2018

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Auch wenn das Wetter noch nicht viel davon vermuten lässt, Ostern steht vor der Tür! Das bedeutet für viele ein langes Wochenende, Zeit mit Familie und Freunden und kleine oder größere Geschenke. Ich persönlich halte ja nur wenig davon zu Ostern allzu große Geschenke zu verteilen. Dieser Konsumrausch ist zu Weihnachten schon kaum mehr erträglich, zu Ostern benötige ich dies nicht auch noch. Da freut es mich viel mehr am Oster-Wochenende Zeit für die Familie und jede Menge Spiele zu haben.

Weiterlesen

Des Königs Königreich…

…oder eine Geschichte, frei nach dem Motto „Ich mach‘ mir die Welt, Widdewidde wie sie mir gefällt…“! Dei heutige Brettgeschichte habe ich mal wieder zum Anlass genommen, ein wenig zu reimen. Herausgekommen ist ein Gedicht darüber, wie sich ein König bei Kingdomino sein Königreich herrichtete. Lest aufmerksam, denn dann kommt euch vielleicht eine Lösung für die kommende Blog-Rallye des Brettspiel Blogger Netzwerks in den Sinn. Eine weitere Lösung findet ihr im aktuellen Podcast der Bretterwisser.

Weiterlesen