20.12.2018 – Penny Papers

Foto: Brettspielpoesie


Penny Papers gibt keine Ruh‘,
unterwegs im Tempel von Apikhabou,
werden alle Zombies von ihr erledigt,
viel wird über ihre Taten geredet.
Nun bittet sie der Weihnachtsmann um Hilfe,
zu Zombies wurden auch seine Gehilfen.
Ohne nachzudenken eilt sie heran,
in die geheime Fabrik des Weihnachtsmann,
dort wird sie seine Weihnachtselfen befreien,
damit alle können friedlich Weihnachten feiern.

Weiterlesen