X-Code

X-Code Cover

Cover / Foto: Amigo Spiele

Die Sanduhr wird umgedreht, die Spieler nehmen die Karten auf die Hand, schon geht es los, alle reden wild durcheinander, aber doch versteht man sich irgendwie: „Ich habe eine null, eine sieben und eine neun!“ – „Ich habe auch eine neun, ich kann meine aber nur in die andere Richtung geben“. – „Moment! Ich kann meine neun direkt zu Dir geben, dann hast Du schon mal zwei davon.“ – „Ach verdammt, ich habe gar keine Karte, die ich in Deine Richtung geben kann. Las mich erstmal nachziehen…ah, jetzt klappt es.“ – „Ich habe auch eine neun gezogen, wer sammelt die jetzt?“ – „Du musst sie nach rechts geben!“ – „Nein, nicht mehr notwendig, habe selber eine neun gezogen“- „Leute, wir müssen die Zeit im Auge behalten, hat Jemand Sanduhren auf der Hand?“ So oder so ähnlich kann eine Partie X-Code starten, dem neuen Spiel von Autor Kasper Lapp, der uns schon mit Magic Maze vor eine anspruchsvolle Aufgabe der Zusammenarbeit gestellt hat.

Weiterlesen