23.12.2015 – Carcassonne: Winteredition

Türchen 23

Tür 23 / Foto: Brettspielpoesie

Carcassonne ist tief verschneit
in der schönen Weihnachtszeit.
Doch was sehen wir dort?
Überall Kornkreise an diesem Ort.
Sogar der Schnee schmilzt um sie herum
da werden die Gefolgsleute ganz stumm!

Türchen 23

Tür 23 / Foto: Brettspielpoesie

Am vorletzten Tag des Brettspieladventskalenders wartet eine bekannte Mini-Erweiterung in neuem Gewand auf uns. Die Kornkreise, die es schon 2010 für die Standard-Edition von Carcassonne gab, tauchen jetzt auch in der schneeweißen Winterlandschaft der Winteredition des großartigen Klassikers auf. Die Regeln bleiben dabei unverändert, je nach Kornkreis sind die Bauern, die Wegelagerer oder die Ritter betroffen. Der Spieler welches ein Plättchen mit einem solchen Konrkreis legt entschiedet, ob man einen Gefolgsmann dazu setzen darf oder wegnehmen muss.

Carcassonne Winteredition - Die Kornkreise

Carcassonne Winteredition – Die Kornkreise / Foto: Brettspielpoesie

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.