Herzensprojekte

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Eigentlich schreibe ich ja nicht viel über laufende Kickstarter-Kampagnen, da ich selbst auch gar nicht sonderlich anfällig für solche Projekte bin. Ist ein Spiel richtig gut, gelangt es häufig hinterher auch in den normalen Handel. Dann ist vielleicht das eine oder andere „Kickstarter-Exclusive“ nicht dabei, aber die sind ja oft mehr Schein als sein. Doch heute möchte ich mich gerne zu vier laufenden Projekten äußern. Diese vier könnten kaum unterschiedlicher sein, doch haben sie alle eine Gemeinsamkeit: Es geht um Herzensprojekte rund um Brettspiele.

Weiterlesen

Half Pint Heroes

Half Pint Heroes Cover

Cover / Foto: Corax Games

Bevor ich vor einigen Jahren Brettspiele erneut kennen und lieben lernte, traf man mich häufiger in suspekten Kneipen und Spelunken an. Vor allem, wenn mal wieder dem Lieblingsfußballverein durch das ganze Land hinterher gereist wurde. Bisher ließen sich diese beiden Hobbies nur schwer verbinden, doch nun versetzt der junge Verlag aus Merseburg, Corax Games, mit seiner ersten komplett eigenen Veröffentlichung die Spieler in genau solch eine Szenerie und kombiniert damit diese beiden Welten. Zu Grunde liegt ein Stich-Ansage-Spiel der etwas anderen Art für bis zu sieben Spieler, also auch für den Einsatz in größeren Gruppen geeignet. Was dabei genau passiert und wie sich das spielt, erfahrt ihr in folgender Rezension.

Weiterlesen

Riga

Riga Cover

Cover / Foto: Ostia Spiele

Über die Kartenspiele der Ostsee-Reihe des Ostia Verlags habe ich euch bereits in einer Brettgeschichte erzählt. Nun wurde der dritte Teil von Autor Stefan Risthaus mit dem Titel Riga produziert und an die Unterstützer ausgeliefert. Wer beim Crowdfunding nicht dabei war, kann es spätestens auf der Spiel’17 in Essen erwerben. Bis dahin ist es am kommenden Wochenende bei Stadt, Land, Spielt! in der Stadtbücherei Braunschweig oder Anfang Oktober bei Modell, Hobby, Spiel in Leipzig zu erwerben. Statt wie beim Vorgänger Tallin, wo die Spieler als aufstrebende Bürger versuchten, bei den drei großen Berufsständen Ansehen zu erlangen, versuchen die Spieler in Riga als Handelsfamilie Fuß zu fassen. Wir haben das Spiel nun etwas ausgiebiger unter die Lupe genommen und gespielt, um euch an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Weiterlesen

Ostsee-Rundreise

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Die Städte Visby, Tallinn und Riga haben etwas gemeinsam. Sie liegen nicht alle nur nah beieinander und bilden eine Rundreise über die  Ostsee, sie verleihen auch drei Spielen aus dem Hause Ostia Spiele ihre Namen. Ich schreibe nicht sehr häufig über laufende Crowdfunding-Kampagnen und spiele auch ungerne Prototypen, da ich mir lieber erst dann ein umfassendes Bild eines Spiels machen möchte, wenn der Autor sein Werk abgeschlossen hat. Und auch erst, wenn das Material den Zustand hat, den es bei Auslieferung haben wird und (hoffentlich) sämtliche Unstimmigkeiten ausgeräumt sind. Nun mache ich heute eine kleine Ausnahme davon. Eine ganz kleine. Denn wirklich bewerten kann und möchte ich das vorgestellte Spiel nicht. Aber euch einen kleinen Einblick geben und auf die laufende Kampagne hinweisen.

Weiterlesen