05.12.2018 – Teotihuacan

Die Stadt der Götter, Teotihuacán,
liegt an manch erloschenem Vulkan.
Die Ruinen, die man in Mexiko fand,
führten zum Spiel im mythischen Gewand.
Eingesetzte Arbeiter können hier sterben,
doch hinterlassen sie ihr Wissen den Erben.
Dadurch stehen neue Arbeiter bereit,
sie benötigen nur wieder etwas Zeit,
Erfahrung zu sammeln für bessere Aktionen,
um mit diesen viele Punkte zu holen.

Für das Spiel mit dem unaussprechlichen Namen Teothiuacán sind am fünften Tag des Brettspieladventskalenders zwei weitere Startplättchen enthalten, die zwei zufällig gezogene ersetzen. Als einzige Startplättchen erhält man mit ihnen bereits zu Partiebeginn den vierten Würfel, den man sonst erst später freischalten kann.

Tag 5 2018

Tag 5 2018 / Foto: Brettspielpoesie

Spiel: Teotihuacan
Verlag: NSKN, Schwerkraft-Verlag / Frosted Games
Autor(en): Daniele Tascini
Erscheinungsjahr: 2018

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.