Karten über Karten

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Von Ravensburgers Vielspielermarke alea gab es zuletzt vor allem Karten- und Würfelspiele zu bestehenden Titeln. Diese kamen im neuen, handlichen Schachtelformat daher und hatten optisch sehr viel Ähnlichkeit mit dem Vorgänger. Egal ob man sich die Umsetzung des Karten-/Würfelspiels zu Broom Service, Las Vegas oder Die Burgen von Burgund anschaut. In Bezug auf Broom Service gab es bereits erste Begriffsschwierigkeiten, denn eigentlich ist Broom Service ja die Brettspiel-Version des zuvor erschienenen Kartenspiels Wie Verhext! Die beiden Kartenspiele unterscheiden sich aber wirklich, von daher hat das neue Kartenspiel durchaus seine Berechtigung. Doch jetzt setzte alea noch einen oben drauf. Die heutige Brettgeschichte handelt von der Neuauflage eines Kartenspiels zu einem beliebten Brettspiel.

Weiterlesen