02.12.2018 – Der Krieg der Knöpfe

Ganz egal ob klein oder groß,
die Jungs raufen sich pausenlos.
Dabei bleibt kaum etwas verschont,
der Sieger sich mit Knöpfen belohnt.
Die Mädchen sind dagegen elegant
zur nächsten Blumenwiese gerannt.
Sie haben sich gegenseitig gern,
sich zu bekriegen liegt ihnen fern.
Doch hat der große Bruder ein Problem,
sie immer gerne hinter ihm stehen.

Heute im Brettspieladventskalender: Die Mini-Erweiterung „Die kleine Schwester“ für das Spiel Der Krieg der Knöpfe von Andreas Steding bei ADC Blackfire. Im Spiel geht es um die Geschichte rivalisierender Jungs zweier französischer Dörfer, deren Prügelschlachten damit beendet werden, den Verlierern die Knöpfe und Hosenträger anzuschneiden, sodass sie mit verschlissenen Klamotten nach Hause kommen. Die kleinen Schwestern können nun mit Würfel dazu geholt und später auf einem Ort eingesetzt werden, um über dessen Aktion mehr Knöpfe zu erhalten und ggf. den doppelten Bonus zu bekommen.

Tag 2 2018

Tag 2 2018 / Foto: Brettspielpoesie

Spiel: Der Krieg der Knöpfe
Verlag: ADC Blackfire / Frosted Games
Autor(en): Andreas Steding
Erscheinungsjahr: 2018

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.