09.12.2018 – Gùgōng

In Gùgōng, der verbotenen Stadt,
ein bestimmter Brauch Einzug gehalten hat.
Ein Brauch, den man von Weihnachten kennt,
wurde damals ein wichtiges Element,
um zu gewinnen Einfluss und Macht,
wurden den Beamten Geschenke gemacht.
Bestechung war jedoch nicht gern gesehen,
stattdessen wurden gegenseitig Geschenke vergeben.

Weiterlesen

02.12.2018 – Der Krieg der Knöpfe

Ganz egal ob klein oder groß,
die Jungs raufen sich pausenlos.
Dabei bleibt kaum etwas verschont,
der Sieger sich mit Knöpfen belohnt.
Die Mädchen sind dagegen elegant
zur nächsten Blumenwiese gerannt.
Sie haben sich gegenseitig gern,
sich zu bekriegen liegt ihnen fern.
Doch hat der große Bruder ein Problem,
sie immer gerne hinter ihm stehen.

Weiterlesen

04.12.2016 – Hansa Teutonica

Foto: Brettspielpoesie

Foto: Brettspielpoesie

Die Händler der Hanse hatten begonnen
Macht und politischen Einfluss zu bekommen.
Dies setzten sie bewusst und erfolgreich ein
um ewiglich von Abgaben befreit zu sein.
Die Gunst des Kaisers lies sich so erlangen,
und besondere Privilegien empfangen.
Weiterlesen