Spielefamilie: Kneipenquiz

Spielefamilie Logo

Spielefamilie Logo / Foto: Brettspielpoesie

Manches Mal bietet es sich einfach an, verschiedene Spiele bzw. Erweiterungen in einem Zug zu betrachten und nicht als einzelne Rezensionen zu veröffentlichen, daher werde ich nun ab und an Spielefamilien vorstellen. Es wird sicherlich keine regelmäßige Rubrik werden, sondern eher immer wenn es passt mal eingestreut und vielleicht auch eine bereits existierende Rezension verlinkt, wenn dazu bereits etwas veröffentlicht wurde. Auch heute geht es um eine Spielefamilie, aus der ich über den einen oder anderen Titel bereits geschrieben habe. Das neueste Mitglied hat mich dazu veranlasst euch heute einen Überblick über die gesamte Spielefamilie zu geben.

Kneipenquiz – Das Original

Kneipenquiz ist für mich weiterhin das beste Quizspiel auf dem Brettspielmarkt, gerade erst wurde es vom Beeple Blogger Netzwerk ins Rampenlicht gestellt. in 25 Minuten versuchen die Spieler gemeinsam 25 Antworten auf Fragen aus sämtlichen Wissensgebieten zu finden. Es wird gemeinsam gerätselt, das verbindet und grenzt keine Spieler aus, wie es in kompetitiven Spielen häufig passiert. Die Fragen sind originell und aus so vielen unterschiedlichen Themenbereichen, dass jeder mal zu irgendeiner Frage die Antwort weiß oder die Spieler es sich mit jeweils gefährlichem Halbwissen gut zusammen reimen können. Dabei können Spieler, die viel wissen, natürlich auch hier mit ihrem Wissen auftrumpfen. Denn Gewinnen wollen die Spieler natürlich trotzdem, dafür treten sie gegen fiktive Team an. Zufällig gezogene Plättchen geben vor, wie viele Punkte diese Teams für jede Frage erhalten. Lag das Spieler-Team richtig, bewegen sie sich langsamer voran.

Kneipenquiz Spielsituation / Foto: Brettspielpoesie

Wenn mich etwas stört, dann lediglich die scheinbar zufällige Vorgabe von Antwort-Möglichkeiten. Jedenfalls ist uns oft unklar, warum bei bestimmten Fragen bis zu vier Antwort-Optionen angeboten werden, bei uns viel schwieriger erscheinenden Fragen jedoch gar keine.

Wertungsnote 5/6

Kneipenquiz Ergänzungsset / 2. Ergänzungsset

Beide Ergänzungssets bestehen aus 250 zusätzlichen Fragen, verteilt auf 50 Fragekarten. Das ermöglicht jeweils zehn weitere Partien Kneipenquiz, bei gleich bleibender Fragenqualität. Wie auch schon beim Grundspiel gibt es eine Team-Regel für besonders große Gruppen, bei der mehrere Teams gegeneinander spielen können. Dafür wird nicht einmal das Grundspiel benötigt.

Bei beiden Ergänzungssets ist uns aufgefallen, dass sich Fragen doppeln. Das fällt vielleicht weniger auf, wenn zwischen den Partien einige Zeit vergeht, aber wir haben durch die Kontaktsperre im Zuge der Corona-Krise die letzten unbeantworteten Fragekarten des Grundspiels und beide Ergänzungssets in kurzen Zeitabständen gespielt. Da fällt das leider etwas negativ auf, auch wenn es sich dabei wirklich nur um einige, wenige Fragen handelt. Dennoch hätte dies bei einer Qualitätssicherung auffallen können. Dafür könnte man vielleicht einen Wertungspunkt abziehen, doch darauf verzichte ich, da ich es einfach klasse finde, hauptsächlich neue, interessante Fragen zu erhalten und dadurch noch länger viel Spaß mit dem Kneipenquiz haben zu können.

Wertungsnote 5/6

Kneipenquiz Familie / Foto: Brettspielpoesie

Kneipenquiz 2019: Tagesabreißkalender

Für das Jahr 2019 gab es einen Tagesabreißkalender zu kaufen, angepriesen wurde dieser mit 313 Fragen und Antworten. Ich habe ihn mir nicht zugelegt, aber mir ist zu Ohren gekommen, dass darin exakt die gleichen Fragen enthalten gewesen sind, wie auch im Grundspiel. Daher also völlig uninteressant für alle Besitzer des Grundspiels.

Kneipenquiz – Fußball-Spezial

Pünktlich zur Europameisterschaft 2020 hatte der .moses-Verlag diese Fußball-Ausgabe geplant und sie bereits im Frühjahr veröffentlicht, damit sich die Spieler gut auf die EM einstimmen können. Für den Verlag sicherlich unglücklich, dass diese wegen Corona verschoben werden muss. Für uns und unsere Mitspieler, mit denen wir uns sonst am Wochenende häufig im Stadion treffen, war dies jedoch ein wahrer Segen. Denn so kommt es immerhin zu spannenden Quiz-Runden per Videokonferenz, um dem tristen Corona-Alltag ein wenig entfliehen zu können.

Kneipenquiz Fußball Spielsituation / Foto: Brettspielpoesie

Die Ausstattung steht dem des Originals in nichts nach,ein tolles Spielbrett, welches wie ein Kneipentresen wirkt, mit Glasrändern und vielen Kritzeleien, die sich nun aber auf Fußball beziehen. Anstelle von Bierflaschen als Gegner treten die Spieler nun gegen Trikots verschiedener Nationen an. Die Punkteplättchen zeigen genau die gleichen Werte, wie die im Grundspiel. Die Schwierigkeitsstufen sind ebenfalls geblieben,: Bei „Easy Peasy“ heißen die Gegner Österreich, Schweiz, Niederlande und England, „Showtime“ gibt es mit Uruguay, Argentinien, Frankreich und Portugal, während es bei „In your dreams“ gegen die Top-Mannschaften Italien, Brasilien, Spanien und, natürlich, Deutschland geht. Auch die Eule trägt nun ein Trikot, ein schwarz-weißes von Juventus Turin, äh, einem Schiedsrichter vermutlich eher ;) Dem Logo nach gehört die Eule zum .moses-Verlag.

Kneipenquiz Fußball Eule / Foto: Brettspielpoesie

Auch in dieser Ausgabe kann den Spielern die eine oder andere Frage bekannt vorkommen, da sie bereits zuvor so oder so ähnlich vorgekommen ist. Die Fragen drehen sich hauptsächlich um Geschehnisse rund um Welt- und Europameisterschaften im Fußball, es geht nicht gezielt um den Vereinsfußball. Wie sind manche Spiele ausgegangen? Welche Spieler standen auf dem Platz? Wer hat wichtige Tore geschossen? Doch beziehen sich die Fragen keineswegs nur auf die Turniere selbst, mit den Spielen, Spielern und Ergebnissen, es sind auch einige Fragen zu Maskottchen, musikalischer Begleitung oder Stadionsnacks dabei. Manche Fußballfragen dienen auch nur zur Einleitung einer Frage aus einer anderen Kategorie, wie beispielsweise Geografie, relativ viel Geografie sogar, Lifestyle, Spielerfrauen, Alltagssituationen oder auch andere Sportarten. Bei unserer allerersten Frage dieser Edition ging es tatsächlich um Tennis. Dennoch können sich Spieler mit keinerlei Bezug zu den vergangenen Fußball-Meisterschaften leicht ausgegrenzt fühlen und weniger Spaß daran haben. Fußballliebhaber hingegen können hier richtig ins Schwärmen kommen und Anekdote für Anekdote heraus hauen, weswegen wir häufig die Zeit angehalten oder nicht ganz so eng gesehen haben, um in Erinnerungen schwelgen zu können.

Wertungsnote 5/6

Kneipenquiz – Pärchenabend

Die nächste Erweiterung mit 250 zusätzlichen Fragen soll im September 2020 erscheinen. Dabei sind die Fragekarten erstmals so aufgebaut, dass fiktive Pärchen in Alltagssituationen die Fragen zu Allgemeinwissen, Liebe und Sport stellen. Zum Beispiel könnte die Situation folgende sein: Beide kochen gemeinsam und fragen sich beim Blick auf das Nudelwasser, ab wie viel Grad Wasser denn eigentlich kocht.

Diese Erweiterung kann wie die anderen Ergänzungssets sowohl mit der Original-, als auch mit der Fußball-Edition gespielt werden. Für uns kommt diese Erweiterung genau richtig, denn bis dahin werden wir sicher auch die letzten Fragekarten der Fußballedition durchgespielt haben.

Verlag: moses. Verlag
Autor(en): Marco Teubner, Heinrich Glumpler,
Fragen von Tom Zimmermann und Darren Grundorf
Erscheinungsjahr: 2015 – 2020
Spieleranzahl: 3 – 6 Spieler
Dauer: 30 Minuten

Vielen Dank an moses. für die teilweise Bereitstellung der Rezensionsexemplare!

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu “Spielefamilie: Kneipenquiz

  1. Pingback: Im Rampenlicht: Kneipenquiz – Beeple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.