Machi Koro – Großstadterweiterung

Machi Koro Großstadterweiterung Cover
Cover / Foto: Kosmos Verlag

Das kleine Stadtbauspiel in einer Kombination aus Karten- und Würfelspiel war 2015 zum Spiel des Jahres nominiert und meine Meinung zum Grundspiel könnt ihr hier nachlesen. Das Grundspiel konnte mich nicht völlig überzeugen, daher habe ich mit viel Spannung diese Erweiterung herbei gesehnt. Kosmos hat dabei zwei Original-Erweiterungen zusammen gefasst. Aus der Hafen-Erweiterung und der Millionaire’s Row wurde die Großstadterweiterung mit zwei unterschiedlichen Karten-Sets. Das Material für einen fünften Spieler aus den Original-Erweiterungen wurde dabei jedoch nicht beigefügt.

Machi Koro

Machi Koro Cover
Machi Koro Cover /Foto: Kosmos

Machi Koro heißt übersetzt „Stadt würfeln“. Genau das ist es, was man tun muss um bei diesem einfachem Stadtbauspiel den Sieg zu erringen. Man baut Gebäude, bekommt in weiteren Runden Einkommen dafür um immer höherwertige Gebäude bauen zu können. Oder man würfelt nur die falschen Zahlen, erhält wenig Einkommen und sieht dabei zu wie die gegnerischen Städte erblühen.

Spielmaterial:

Das Spielmaterial besteht aus 108 Karten, Münzchips mit den Werten 1, 5 und 10 sowie zwei Würfeln. Die Karten teilen sich in Start-, Sonder- und Gebäudekarten. Jeder Spieler erhält zwei Startkarten und drei Münzen. Zudem bekommen alle eine Sonderkarte jeder Sorte und legen diese mit der Rückseite vor sich aus. Sobald jemand eine davon kauft, dreht er sie um und kann die jeweilige Sonderaktion nutzen. Die restlichen Gebäudekarten werden nach Gebäuden sortiert bereit gelegt.