15.12.2015 – Wizard

Türchen 15
Tür 15 / Foto: Brettspielpoesie

Auch Zauberer wollen Urlaub machen,
müssen sich dabei vertreten lassen.
Die neuen Weihnachts-Zauberer,
wollen dafür noch viel mehr.
Sie lassen sich nicht mehr vertreiben,
wollen ewig bei Wizard bleiben.

Die Portale von Molthar

Die Portale von Molthar Cover
Cover / Foto: Amigo Spiele

Essen 2015: Ein glitzerndes Einhorn in glänzendem Rosa springt aus einem Schrank heraus, funkelnde Feen fliegen an fabelhaften Wesen vorbei. Das war meine erste Bekanntschaft mit Die Portale von Molthar und schreckte mich ehrlich gesagt ein wenig ab. Zu viel Pink, zu viel Glitzer, das ertrage ich nicht! Ich nahm die Amigo-Pressemappe mit und las sie mir zu Hause in aller Ruhe durch, und plötzlich klang dieses Spiel doch recht interessant. Lest weiter, wenn ihr erfahren wollt, was sich genau dahinter verbirgt.

05.12.2015 – Bohnanza

Türchen 5
Tür 5 / Foto:Brettspielpoesie

In Bohnanza agieren wir als Gärtner von Bohnen,
der Verkauf soll sich für uns immer optimal lohnen.
Erhalten Bohnentaler, diese gibt es nun in vier Teilen,
können mit ihnen zum Bohnenmarkt eilen.
Dort bekommen wir für die Teile zusätzliche Bohnen,
um uns durch bessere Ernte mehr Taler zu holen.

Absacker

Absacker Cover
Cover / Foto: Brettspielpoesie

Wenn ein gemütlicher Abend mit Freunden bei leckeren Getränken zu Ende geht, trinkt man häufig noch einen sogenannten Absacker, bevor sich die Wege trennen. Amigo Spiele bietet mit diesem Kartenspiel das passende Pendant um einen Spieleabend standesgemäß zu beenden. Selbst wenn man bei diesem auch dem Alkohol zugeneigt war, kann dieses schnelle und einfach zugängliche Spiel noch auf den Tisch kommen.

Spielmaterial

106 Spielkarten sind alles, was man für diesen Absacker benötigt. Auf den Karten sind Sackgesichter abgebildet, also Säcke mit einem Gesicht, und zwar in der Anzahl deren Wert die Karte hat. 3, 4, 5, 6 oder 7 sind die vorkommenden Werte. Pro Wert sind so viele Karten vorhanden, wie sie durch den eigenen Wert teilbar sind und knapp über 20 liegen. Also 21×3, 20×4, 20×5, 24×6, 21×7.

Bubble Bomb

Bubble Bomb Cover
Cover / Foto: Brettspielpoesie

„Bumm“ hallt es durch den Raum, plötzlich steht alles still, keiner rührt sich mehr. Bis derjenige, der eben diese Bombe hat platzen lassen, das Spiel wieder frei gibt und der Kampf um die Chips weiter geht. Bubble Bomb heißt der neue Spielspaß aus dem Hause Amigo Spiele.

Spielmaterial:

56 beidseitig beklebte Spielchips, 9 beidseitig bedruckte Bomben-Plättchen aus Karton und ein Stoffbeutel ergeben das gesamte Spielmaterial. Die Chips, welche während des Spiels von mehreren Spielern angefasst und umgedreht werden, sind aus Plastik, was ihre Langlebigkeit gegenüber Kartonplättchen erhöht.