Wo geht’s hier zum Ausgang?! – No. 39

Schon viele Male habe ich euch unter dieser Rubrik Spiele vorgestellt, die einen Escape Room simulieren, die Spieler eine Geschichte erleben lassen oder bei denen die Spieler als Ermittler verstrickte Kriminalfälle lösen. Dabei handelt es sich um einen Trend, welcher vor einigen Jahren aufkeimte und bislang kein Ende zu finden scheint. Das ist auch gut so, denn mein Interesse an neuen Fällen ist ungebrochen und ich freue mich noch immer auf jeden neuen Fall für altbekannte Spielsysteme genauso wie darauf, völlig neue Ideen in diesem Genre zu erkunden. Heute geht es bei CRIMECASES um ein neues Ermittlerspiel mit gleich zwei aufzuklärenden Todesfällen, einem neuen Escape Room-Spiel auf hoher See und der Fortführung eines Abenteuerbuches sowie einer etablierten Detektivspiel-Reihe.

Cantaloop

Cantaloop Cover / Foto: Lookout Spiele

Es klingelt an der Tür, ein freundlicher Paketbote streckt Dir ein Paket entgegen. Du machst Dich gleich daran, den Inhalt zu offenbaren. Enthalten ist ein Ringbuch mit der Aufschrift Cantaloop. Der Untertitel verspricht einen “Mitmach-Thriller”, darunter blickt dich ein dunkelhaariger Typ mit einem verschmitzten Lächeln an. Dieser Typ heißt Hook und Du wirst diesen Kleinkriminellen in den kommenden Stunden noch näher kennen lernen, denn Du führst ihn durch dieses interaktive Abenteuerbuch. Darin befinden sich 20 Orte, doch sind nicht alle von Beginn an zugänglich. Wie in einem Point-and-Click-Adventure musst Du Gegenstände miteinander, mit Orten oder Personen kombinieren, um die Geschichte zu erleben, neue Orte “freizuschalten” und schlussendlich euer großes Ziel zu erreichen: Ein Team zusammenzustellen um einen ausgeklügelten Racheplan in die Tat umzusetzen. Doch ist der beste Hacker der Stadt derzeit hinter Gittern, es wird also nicht einfach mit ihm zusammen zu arbeiten. Du müsst bei diesem Abenteuer durchaus kreativ werden. Und wenn mal was nicht so klappt, wie gedacht, belohnt Dich das Spiel mit diversen Anspielungen und vielleicht unerwarteten Reaktionen. Ich habe analog zum Spiel Cantaloop mal einige Kombinationen spoilerfrei “ausprobiert”: