Las Vegas – Vorher/Nachher

Logo Vorher/Nachher

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Alea, die Vielspielermarke von Ravensburger, feiert 2019 ihr 20-Jähriges Jubiläum. Bei Vielspielern ist diese Marke sehr beliebt, immerhin brachte sie moderne Klassiker wie Die Burgen von Burgund oder Puerto Rico hervor.  Auch an diesen beiden wird ab und an die Materialqualität bemängelt, denn alea-Spiele sind auch dafür bekannt, das relativ dünne Pappe verwendet wird und die Grafiken eher funktional als schön anzuschauen sind. In den letzten Jahren häuften sich Neuauflagen bekannter Spiele sowie kleine Karten- oder Würfeladaptionen im Programm. Zum Jubiläum sollen ab diesem Jahr elf Spiele im neuen Gewand erscheinen, so lautete zumindest die Pressemitteilung im Vorfeld der Spielwarenmesse 2019. Bestätigen konnte (oder wollte?) mir dieses niemand vor Ort. Zumindest die ersten beiden Veröffentlichungen dieser neuen Serie, die auch durch eine neu begonnene Nummerierung hervor sticht, stehen fest und den Anfang macht Las Vegas.

Weiterlesen

BS Spielt! 2019 – Teil 1

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Hach, wie schnell die Zeit vergeht…Am vergangenen Wochenende lud der Norddeutsche Spielekultur e.V. wieder in die Stadthalle Braunschweig ein, um an beiden Tagen spielend Spaß zu haben, neue Spiele kennen zu lernen, einfach ein spielerisches Wochenende miteinander zu erleben. Erneut konnte ein Besucherrekord vermeldet werden, am Samstag wäre fast der Einlass geschlossen wurden, da kaum mehr Spieler hätten Platz finden können. Dabei erschien es es uns beim Spielen gar nicht so voll an den Spieltischen, wie in den vergangenen Jahren. Wir hielten uns die meiste Zeit im großen Saal auf, während sich die Besucher in diesem Jahr wohl gut auf die zur Verfügung stehende Fläche verteilten. Eine sehr angenehme Atmosphäre, bei der die Zeit wie im Fluge verging…

Weiterlesen

Las Vegas – Kartenspiel

Las Vegas Kartenspiel Cover

Cover / Foto: Ravensburger

Nach dem Kartenspiel zum Brettspiel zum Kartenspiel (Broom Service) und dem Kartenspiel zum umfangreichen Aufbau-Spiel mit Plättchen (BUBUKA) gibt es nun von alea den dritten Teil dieser Reihe. Das Kartenspiel zum Würfel-Hit Las Vegas. Da drängt sich wieder einmal die Frage auf: Braucht die Brettspielwelt noch mehr Karten-Umsetzungen beliebter Spiele? Ich bin ein großer Fan der alea-Spiele, aber auch ich frage mich warum es keine neuen Ideen gibt, die umgesetzt werden. Möchte man möglichst wenig Risiko eingehen und hofft auf das Gefallen der Vorgänger als Kaufargument? Vor allem vor dem Hintergrund, dass für Las Vegas bereits eine große Erweiterung existiert, die Abwechslung mit sich bringt, habe ich nicht viel Hoffnung für das neue Kartenspiel. Wie bereits bei Broom Service, wurde als Anreiz für Las Vegas-Besitzer immerhin eine kleine Erweiterung für das Würfelspiel beigefügt.

Weiterlesen

04.12.2015 – Las Vegas

Türchen 4

Tür 4 / Foto:Brettspielpoesie

Wir haben die Casinos schon alle besucht,
überall nach dem großen Geld gesucht.
Auf dem Boulevard Abwechslung gefunden
und diese mit dem Grundspiel vebunden.
Dort gab es auch schon den einarmigen Bandit,
doch der Kalender bringt eine Verbesserung mit.

Weiterlesen

Las Vegas

Las Vegas Cover

Cover / Foto: Brettspielpoesie

Las Vegas – Die Heimat der Zocker. Unzählige Casinos laden dazu ein, sein Geld aufs (Glücks-)Spiel zu setzen. Genau wie in dem gleichnamigen alea-Spiel. Nur das man hier gar kein Geld investieren muss. Dennoch sollte versucht werden, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Auf jeden Fall mehr als die Konkurrenten. Denn nur so kann man den Sieg erzielen. Das Spielprinzip ist sehr eingängig und damit hat es dieses alea-Spiel auf die Nominierungsliste zum Spiel des Jahres geschafft.

Weiterlesen