Was gibt’s zu Essen? – No. 3 + Gewinnspiel

Was gibts zu Essen Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Morgen in vier Wochen eröffnet die Spiel’18 bereits Ihre Tore für das Publikum, die Vorbereitungen sind sicher schon bei vielen in vollem Gange. Die sich immer wieder aktualisierenden Listen mit Neuheiten werden gewälzt, die Spiele in Kategorien eingeteilt, so mancher überlegt wie man das notwendige Budget zusammen bekommt. In den vier Tagen gibt es so viel zu entdecken, so viele Spiele und auch Spieler kennen zu lernen. Ich kann die kommenden vier Wochen kaum erwarten, bis es endlich wieder losgeht.

Weiterlesen

Was gibt’s zu Essen? – No.2

Was gibts zu Essen Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Hier kommt der zweite Teil der neuen Reihe Was gibt’s zu Essen? mit Neuigkeiten und Ersteindrücken zu interessanten Spielen, die es dieses Jahr in Essen geben wird. Wenn ihr noch mehr über anstehende Spieleneuheiten erfahren wollt, lest euch gerne auch meine Berichte zu den Pressetagen der Verlage durch. Ich war gerade erst in Merseburg bei Corax Games, den gesamten Artikel mit kurzen Informationen zu Half Pint Heroes – Happy Hour, Die rote Kralle, Tudor und Chronicles of Crime findet ihr hier: Corax Games Tag 2018

Weiterlesen

Was gibt’s zu Essen? – No.1

Was gibts zu Essen Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

„Was gibt’s zu essen“? – Diese Frage wird sicher in vielen Haushalten tagein, tagaus gestellt. Und auch ich möchte mich dieser Frage nun vermehrt annehmen. Doch bezieht sich die Frage an dieser Stelle nicht auf die Nahrungsaufnahme, sondern auf Neuerscheinungen auf der kommenden Veranstaltung Internationale Spieletage in Essen. Daher auch das große ‚E‘ im Titel ;-) Ich werde euch in unregelmäßigen Abständen über ausgewählte Herbst-Neuheiten informieren. Wie bereits im vergangenen Jahr werde ich die Pressetage von Corax Games, Queen Games, Kosmos und Pegasus Spiele in den kommenden Monaten besuchen und natürlich ausführlich davon berichten. Aber daneben möchte ich einfach ab und an meine Gedanken zu bestimmten Spielen teilen, die ich erwähnenswert empfinde.

Weiterlesen