BerlinCon 2019 – Sonntag

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Natürlich war ich auch am Sonntag auf der BerlinCon 2019 und habe einige Spiele angespielt, von denen ich euch gerne noch berichten möchte. Zu diesem Zweck gibt es heute diese zusätzliche Brettgeschichte außer der Reihe, bevor die Erinnerungen an das Wochenende verblassen. Am Sonntag war es den ganzen Tag über sehr entspannt, es waren weniger Menschen vor Ort, es gab weniger Gewusel in den Hallen. Wobei es auch am Samstag nicht zu voll war, es war gut gefüllt, aber immer war noch irgendwo ein Plätzchen zum Spielen zu finden.

Weiterlesen

BerlinCon 2019 – Samstag

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Heute möchte ich euch vom längsten Tag der BerlinCon berichten. Mit der BerlinCon Badge konnten die Hallen bereits um 09:30 Uhr betreten werden. Wieder erfolgte der Einlass sehr entspannt, auch wenn sich einige anscheinend frühzeitig die Pole Position gesichert hatten, um beim „weltgrößten“ Brettspiel-Flohmarkt ganz vorne mit dabei zu sein. Auch unser erster Weg führte direkt dorthin, doch musste noch einige Zeit vergehen, bis wir durch den professionell abgesperrten Zickzack-Kurs wirklich zu den Spielen gelangten. Die Positionierung des Flohmarkts am Ende der Halle empfand ich als hervorragende Lösung, auch wenn die Schlange zeitweise trotzdem bis in die Ausstellerhalle hinein ragte.

Weiterlesen

BerlinCon 2019 – Freitagabend

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Der erste Tag der BerlinCon ist bereits vorüber und bevor ich mich in den zweiten Tag stürze, möchte ich euch kurz von meinen ersten Eindrücken berichten. Alles war gestern großartig organisiert, als wir gegen 19 Uhr eintrafen gab es keine langen Schlangen, man konnte sein Ticket zügig gegen die Badge eintauschen und die Location betreten. Die große Halle mit den Verlagsständen war noch nicht für die Besucher geöffnet, dafür der Bereich der RatCon und der großzügige Bereich für das freie Spielen, in dem sich zentral die BerlinCon Library befindet.

Weiterlesen

Ein Wochenende voller Spiele

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Gefühlt gibt es sie in letzter Zeit immer häufiger und an immer mehr Orten, öffentliche Spieletreffen. Wie es funktioniert eine kleine Brettspielveranstaltung innerhalb von fünf Jahren zu einem überregionalen Event auszubauen, zeigen die YouTuber Hunter & Cron. Die Veranstaltung, die 2015 in einem Schulgebäude in Berlin-Friedrichshain begann, wechselt im fünften Jahr zum vierten Mal die Location, da von Jahr zu Jahr mehr Besucher erwartet werden. Zur Verwaltung der Berlin Brettspiel Con wurde nun eine GmbH gegründet, es sind längst nicht mehr Hunter und Cron alleine, die eine solche Veranstaltung durchführen können.

Weiterlesen