11.12.2017 – 51st State

Wenn die Welt in Schutt und Asche liegt
der Alltag langsam der Katastrophe erliegt
nur noch das nackte Überleben zählt
und einen die Erinnerung an früher quält
muss man trotz allem kühlen Kopf bewahren
Um zu überstehen die schlimmsten Gefahren.
Zu Weihnachten fällt dies besonders schwer
da fühlt man sich so unglaublich verlassen und leer.

Weiterlesen

2017 – Das Jahr der Jubiläen

Überall wird nach einem neuen Trend gesucht. Die Spielwarenmesse ist vorüber, da muss doch langsam erkennbar sein, in welche Richtung sich die Brettspielwelt dieses Jahr entwickelt. Escape Rooms waren letztes Jahr Trend, die Erweiterungen und auch Umsetzungen weiterer Verlage zählen nicht, ein neuer Trend muss her. Doch wenn ich an die Spiele zurück denke, welche ich in Nürnberg gesehen habe, lässt sich so spontan kein wirklicher Trend erkennen. Oder etwa doch? Ein Wort, dass in meinem Rückblick häufig geschrieben wurde ist Jubiläum oder Sonderedition.

Weiterlesen

24.12.2016 – Robinson Crusoe

Foto: Brettspielpoesie

Über Robinson Crusoes Abenteuer
spricht man heute noch am Lagefeuer.
Doch ihr braucht euch nicht zu fürchten,
könnt euch selbst ins Abenteuer stürzen
und auf der verfluchten Insel sehen,
ob ihr es schafft zu überleben.
Weiterlesen

My Happy farm

My Happy Farm Cover

Cover / Foto: Portal Games

Du kommst vom Dorf und sehnst Dich zurück nach dem Leben auf dem Bauernhof? Oder bist ein Stadtkind, dass sich schon immer einmal gewünscht hat, das Bauernhof-Feeling zu erleben? Egal zu welcher Kategorie Du gehörst, Portal Games bringt das Bauernhof-Leben zurück auf den Spieltisch. Schon 2011 gab es die erste Version von My Happy Farm auf ukrainisch und dieses Jahr hat der polnische Verlag Portal Games die zweite englische Auflage an den Markt gebracht, auf die sich diese Rezension bezieht. Eine deutsche Ausgabe ist leider bisher nicht geplant, aber da das Spielmaterial fast komplett sprachneutral ist, kann dieses tolle Kinderspiel auch für Deutsche Spieler interessant sein.

Weiterlesen

Tides of Time

Tides of Time Cover

Cover / Foto: Pegasus Spiele

In Essen landete es zwischenzeitlich auf der Fairplay-Scoutliste. Auch wenn es dort nicht bis zur Abschlusswertung überstehen konnte, war dies Anlass genug das kleine Kartenspiel einzusacken und zu Hause genauer unter die Lupe zu nehmen. Besonders, da es in 2015 nicht über das world wide web erworben werden kann, sondern nur beim Fachhändler des Vertrauens vor Ort. Tides of Time – Im Strom der Zeit ist ein weiteres Microgame und bietet mit nur 18 Karten sehr viel Spieltiefe. Klingt im ersten Moment vielleicht nach Love Letter, bis auf das Kartenformat haben die beiden Spiele jedoch nur wenig gemein.

Weiterlesen