Foothills

Cover / Foto: Lookout Spiele

In Wales entsteht die Eisenbahn,
dafür sollen die Spieler ran.
Erst müssen sie dafür lernen,
eine Menge Geröll zu entfernen.
Eisen müssen sie beschaffen,
um die Gleise zu erschaffen.
Für die reisenden Personen,
entstehen allerorts Stationen.
Dafür notwendige Ressourcen,
müssen sie sich noch besorgen.
Dabei nehmen sie sich in acht,
auch eine externe Firma mitmacht.
Welchem Spieler wird es gelingen,
den Eisenbahnbau zu gewinnen?
Weiterlesen

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1 & 2

Cover / Foto: Huch!

Es ist mitten in der Nacht,
als ihr plötzlich erwacht.
Doch seid ihr gar nicht daheim,
was wird wohl passiert sein?
Das Herauszufinden eure Aufgabe ist,
ihr dafür einige Rätsel lösen müsst.
Damit ihr es schafft hier zu entkommen.
doch fühlt ihr euch noch sehr benommen.
Wisst nur, dass es hier nicht sicher ist,
es ist an der Zeit, aufzudecken diese List.
Entscheidungen getroffen werden müssen,
auf die Probe gestellt wird euer Wissen.
Bleib nur die Frage, wird es euch gelingen,
euch rechtzeitig in Sicherheit zu bringen?

Weiterlesen

My City

Cover / Foto: Kosmos

Euch interessiert bestimmt, wie mir gefiel,
My City, Kosmos‘ neues Legacy-Spiel,
ein Überblick als Ziel, will natürlich nicht verraten zu viel.

Aus unterschiedlich geformten Puzzleteilen,
baut ihr im Spiel farbige Häuserzeilen,
solltet euch bisweilen, dabei durchaus beeilen.

Um manchen Fortschritt früher zu erreichen,
den entsprechenden Bonus einzustreichen,
sollte es reichen, sich ab und an zu vergleichen.

Eine Landschaft umrahmt von Gebirgen und Wald,
darauf erstrahlen eure Städte schon bald,
durch neuen Inhalt, mit immer mehr Vielfalt.

Nur zu Beginn ist euer Land genau gleich,
jedes weitere Kapitel ist einflussreich,
verändert zugleich, euer eigenes Reich,

Es fällt mir schwer nicht zu verraten,
was ihr hier alles könnt erwarten,
kann euch nur raten, einfach loszustarten.

Solltet dafür nicht abgeneigt sein,
einem Legespiel mit Puzzle-Anteil,
es lebt ungemein, vom Mechanismus allein.

Eine spannende Geschichte zu erleben,
kann euch dieses Spiel nicht geben,
das Spiel wird davon leben, Spielmaterial zu bekleben.

Weiterlesen

Kurz & Klein – Club der Tatzen / Beasty Bar 3 / Mice to meet you

Ich hatte 2019 begonnen, kleine und schnell vorgestellte Spiele nicht mehr in die starre Rezensionsstruktur zu pressen. Stattdessen möchte ich ähnliche Spiele, die irgendeine Gemeinsamkeit haben nicht kurz und klein hacken, wie der Titel es vermuten lassen könnte, sondern einfach gesammelt vorstellen. So bekommt ihr einen Überblick über das Spielprinzip und meine Gedanken zu diesen Spielen zu lesen. Die folgenden Kartenspiele haben einige Gemeinsamkeiten. In allen spielen Tiere eine große Rolle, ob Katzen bei einem Maskenball unterwegs sind, eine Reihe unterschiedlicher Tierarten in die angesagteste Bar der Stadt gelangen möchte oder Mäuse auf der Suche nach Speck, Käse und Nüssen sind. Alle drei Spiele bestehen hauptsächlich aus Karten, eignen sich für jüngere Spieler ab acht Jahren und sind in 20-30 Minuten gespielt.

Weiterlesen

Sierra West

Cover / Foto: Board&Dice

Wenn Pioniere neues Land entdecken,
offenbaren sich schöne Ecken,
wechselhafte Landschaften, so manches Tier,
gibt’s in jeder Partie zu sehen hier.
Es werden Äpfel geerntet, Fische geangelt,
nach Gold geschürft, mit Banditen gerangelt.
Ihr könnt Hütten bauen und Tiere fangen,
neue Pfade betreten, um ans Ziel zu gelangen.
Wer geschickt den Berg bestieg,
hat Chancen auf den großen Sieg.
Weiterlesen

Wo geht’s hier zum Ausgang? – No. 11

Ausgang Logo

Ausgang Logo / Foto: Brettspielpoesie

Ich habe auf diesem Blog nun schon einige Escape Room-Adaptionen für den Spieltisch vorgestellt, allen liegt die gleiche Idee zu Grunde: Das Erlebnis eines Escape Rooms mit all seinen Rätseln und Aufgaben, die gelöst werden müssen, um zu entkommen, einzufangen und in eine Box zu packen. 2016 fingen die ersten Verlage damit an, doch dieser Trend ist noch lange nicht vorüber. Immer wieder tauchen hier und da neue Anbieter auf und alle finden einen etwas anderen Weg der Umsetzung. Viele dieser Titel bleiben durch Erweiterungen dauerhaft am Markt. Für mich als Rezensent bleibt es schwer, darüber zu berichten. Solche Spiele sind für eine Gruppe nur ein einziges Mal spielbar, danach ist die Lösung schließlich bekannt, daher kann auch nur der grobe Spielablauf mit seinen Mechanismen beschrieben werden. Ich habe nun beschlossen keine einzelnen Rezensionen mehr zu den vielen Escape Room-Adaptionen und dessen Erweiterungen zu verfassen, sondern über mehrere gemeinsam berichten, wenn wieder ein paar durchgespielt wurden.

Weiterlesen

Die Crew

Cover / Foto: Kosmos

Als Crew gemeinsam an Bord,
die Erde ist schon weit fort.
euer Ziel lautet der neunte Planet,
bis dahin noch viel Zeit vergeht.
Habt euch dafür durch’s Training gequält,
wurdet unter vielen Bewerbern ausgewählt,
nur gemeinsam könnt ihr es erreichen,
manches Problem muss vorher weichen.
Die Kommunikation ist eingeschränkt,
ihr solltet ahnen, was der andere denkt.
Nur so kann es euch zusammen gelingen,
die Mission erfolgreich zu Ende zu bringen,
auf dem neunten Planeten zu landen,
ohne zuvor im Weltall zu stranden.
Weiterlesen

Die Inseln im Nebel

Cover / Foto: Schmidt Spiele

Inseln im Nebel sind gefährlich,
starker Dunst behindert die Sicht.
Doch wird nicht wirklich entdeckt,
was sich dahinter versteckt.
Stattdessen sind die Spieler frei,
Landschaften zu erschaffen allerlei,
auch manches Gebäude wird platziert,
der Wind dabei die Richtung diktiert.
Nur mit Energie lässt sich dies vermeiden,
die Richtung ist so selber zu entscheiden.
Weiterlesen

Tajuto

Tajuto Cover / Foto: Abacus

Viele Mönche in Ruhe Leben,
es gibt nur wenig, wonach sie streben:
Erleuchtung durch Meditation,
ist für sie verdienter Lohn.
Lasst uns für sie Pagoden bauen,
in denen sie können verstauen,
ihre Kultur, mit so manchen Schatz,
auch für Grabmäler bieten sie Platz,
dienen der Aussicht und zur Navigation,
sind ein heiliger Ort ihrer Religion.
Auch für uns soll sich der Bau lohnen,
wir können uns dafür Plättchen holen.
Weiterlesen

Der Kartograph

Cover / Foto: Pegasus

Ihr habt das Land entdeckt,
welches sich vor euch erstreckt,
Es liegt nun in eurer Hand,
was entsteht auf diesem Land.
Egal ob ein Dorf direkt am Acker,
oder ein großes Waldstück am Wasser.
Manche Vorgabe gibt es schon,
euch erwartet besonderer Lohn,
für die Position der Ländereien,
wie es für die Majestät soll sein.
Doch nehmt euch lieber in acht,
so manche Kreatur hier erwacht,
macht euch das Leben schwer,
schränkt euch ein noch mehr.

Weiterlesen