#BeepleWE 2018

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Vielleicht hat der ein oder andere von euch es in den sozialen Netzwerken mitbekommen, ein Großteil des Mitglieder des Beeple-Netzwerks hat sich am verlängerten Pfingstwochenende, teils mitsamt der ganzen Familie, auf den Weg nach Tann in der Rhön gemacht. Wir hatten uns in dem verschlafenen Örtchen Günthers eingemietet, um das ganze Wochenende zu spielen und dabei näher zusammen zu wachsen. Ich war leider nicht das gesamte Wochenende vor Ort, doch an den beiden Tagen wurde einiges gespielt, von dem ich gerne berichten möchte. Dabei gehe ich vor allem auf die Spiele ein, die ich (noch) nicht zu Hause habe und daher in nächster Zeit nicht vermehrt spielen werde.

Weiterlesen

Spiel des Jahres 2018 – Nominierungen

Seit Montag stehen sie fest, die Nominierten in den drei Kategorien Spiel des Jahres, Kennerspiel des Jahres und Kinderspiel des Jahres.

Spiel des Jahres (roter Pöppel)

Empfehlungsliste: 5-Minute-Dungeon, Facecards, Majesty, Memoarrr!, Santorini, Woodlands

Kennerspiel des Jahres (grauer Pöppel)

Empfehlungsliste: Klong!, Pioneers

Kinderspiel des Jahres (blauer Pöppel)

  • Emojito! (Huch!)
  • Funkelschatz (Haba)
  • Panic Mansion (Blue Orange Games / Asmodee)

Empfehlungsliste: Die Legende des Wendigo, Dinoworld, Rhino Hero Super Battle, S.O.S. Dino, Speed Colors

Es gab auch nach langer Zeit wieder einen Sonderpreis und zwar für:

Weiterlesen

Spiele Offensive Wundertüte 2018

!!!ACHTUNG – SPOILER!!!

Die Spiele-Offensive, der große Online-Versandhandel für Brettspiele, hatte Geburtstag und lud die Kunden mit Geburtstagsangeboten dazu ein, auch ein Stück vom Kuchen abzubekommen, indem sie Schnäppchen erwerben können. Das Highlight der Geburtstagswochen ist, wie auch schon in den vergangenen Jahren, die Wundertüte – Kindheitserinnerungen werden wach…Drei Jahre in Folge habe ich sie erworben und die Zufriedenheit mit dem Inhalt war gemischt. Schon im vergangenen Jahr sagte mir mein Verstand, dass ich diese Tüte aufgrund der mittlerweile ordentlich angewachsenen Spielesammlung nicht benötige, doch auf den letzten Metern siegte der Bauch und es wurde doch noch bestellt. In diesem Jahr bin ich standhaft geblieben. Der Inhalt sollte vom Umfang und Gewicht weniger umfassen, als in den letzten beiden Jahren. Zudem begann in etwa zeitgleich die Vorbestellung der Hunter & Cron-Version von Fiese Freunde, Fette Feten, mit der ich liebäugele. Beides auf einem Preisniveau, erschien mir die Vorbestellung eines Titels, den ich unbedingt haben möchte, lukrativer als die Katze im Sack. Ich habe mich also gegen die große Überraschung entschieden. Den Inhalt möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten und in gewohnter Weise kommentieren. Weiterlesen

Spiel des Jahres 2018 – Prognose

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Am 14.05.2018 ist es wieder so weit: Die Jury gibt die diesjährigen Listen zum Kinderspiel, Kennerspiel und Spiel des Jahres bekannt. Auch wenn ich dieses Jahr gefühlt schon sehr spät dran bin und meine Meinungen vielleicht nicht allzu sehr von denen der anderen abweichen, möchte ich euch gerne meine Prognose verraten. Gleich vorweg: Es fällt mir von Jahr zu Jahr wirklich schwerer, Tipps zu den Nominierungen abzugeben. 2016 hatte ich noch genau den richtigen Riecher und habe alle Nominierungen vorausgesagt, im letzten Jahr lag ich beim Spiel des Jahres noch richtig, konnte aber bei den Nominierungen zum Kennerspiel nur einen Treffer landen. Dieses Jahr bin ich so unsicher wie noch nie.

Weiterlesen

Bücher- & Spiele-Box

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Lange habe ich überlegt, wovon die heutige Brettgeschichte handeln soll. Schon oft habe ich es angekündigt, aber nun stecke ich wirklich mittendrin in meiner Master-Arbeit. Daher kann es in den kommenden Monaten passieren, dass nicht ganz so viele Rezensionen wie sonst erscheinen. Ich versuche aber auf jeden Fall am Ball zu bleiben und regelmäßig von mir hören zu lassen. Auch die Brettgeschichten soll es weiterhin geben, ich möchte aber nicht ausschließen, dass sie mal ausbleibt. Ich denke besonders im Sommer nach der SdJ-Verleihung wird es auch gar nicht so viel zu berichten geben, sodass ich mir eine kleine Pause ruhig gönnen kann.

Weiterlesen

Liebes Tagebuch…

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Liebes Tagebuch, heute war ein schöner Tag. Wir haben es geschafft! Nach einigen Stunden, die wir mit dem neuen Exit-Buch verbracht haben, Tagen an denen wir uns die Köpfe zerbrachen, konnten wir es heute endlich beenden. 63 Rätsel liegen nun hinter uns, die uns die Forscher der streng geheimen Ausgrabung hinterlassen haben, bevor sie spurlos verschwunden sind…Hmm, moment mal, solltet ihr wirklich das Tagebuch eines Fremden lesen!? Vermutlich eher nicht! Außer die Person ist verschwunden und alles was von ihr übrig ist, ist eben dieses Tagebuch.

Weiterlesen

Die Zeit ist um…

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Es ist mal wieder an der Zeit von einem Spieleabend zu berichten, da mir dieser auch nach einigen Tagen noch immer durch den Kopf geht. Leider hat diese Spielgruppe durch verschiedenste Hindernisse seit Dezember nicht mehr zueinander gefunden und so hatte auch unser Weihnachtswichteln noch nicht statt gefunden. Bis zum vergangenen Freitag. Neues Jahr, neue Räumlichkeiten, die gleiche tolle Spielegruppe. Bei einigen Bierchen freuten wir uns über das lang ersehnte Treffen, tauschten uns aus und packten die kleinen Geschenke aus. Weiterlesen

Würfelei hoch zwei

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Heute geht es um Würfelspiele, die einen lieben sie, andere hassen sie. Wohl eines der bekanntesten Würfelspiele ist Kniffel, wer kennt es nicht? Mit fünf Würfeln sollen Pasche (merkwürdige Mehrzahl…), Straßen und andere Kombinationen von Würfelaugen gewürfelt werden, um Punkte zu erhalten. So weit, so langweilig. Jede Kombination darf nur einmalig markiert werden, pro Zug darf drei Mal gewürfelt werden, die Mitspieler schauen nur zu. Das sind gern genannte Kritikpunkte an dem Kniffel-Prinzip. Doch gibt es mittlerweile jede Menge Würfelspiele, bei denen man ebenfalls auf einem Wertungsblatt etwas ankreuzt, aber bei denen die Mitspieler einbezogen werden. Und um zwei solcher Spiele soll es heute gehen. Weiterlesen

Ostern 2018

Brettgeschichte Logo

Logo / Foto: Brettspielpoesie

Auch wenn das Wetter noch nicht viel davon vermuten lässt, Ostern steht vor der Tür! Das bedeutet für viele ein langes Wochenende, Zeit mit Familie und Freunden und kleine oder größere Geschenke. Ich persönlich halte ja nur wenig davon zu Ostern allzu große Geschenke zu verteilen. Dieser Konsumrausch ist zu Weihnachten schon kaum mehr erträglich, zu Ostern benötige ich dies nicht auch noch. Da freut es mich viel mehr am Oster-Wochenende Zeit für die Familie und jede Menge Spiele zu haben.

Weiterlesen